Die Stiftung HelferHilfe wurde aus dem Privatvermögen von Heidi Ott finanziert. Der Betrag aus verkauften Artikel aus ihrer eigenen Sammlung und einer von ihr zusätzlich gekauften Sammlung einer Freundin spendet sie zu 100% ihrer Stiftung.

Brauchbare Sachspenden nimmt die Stiftung für den Verkauf als Geschenk gegen eine Quittung an. Spender werden mit dem veröffentlichten Artikel im Katalog mit Vor und Nachnahme oder Adresse erwähnt. Gespendete Artikel gehören zum Inventar der Stiftung.

Die Einnahmen aus dem Verkauf kommen vollumfänglich Spenden für Tiere in Not zu gut. Die Stiftung trägt wenig Auslagen für Miete, Ausstellungen, Werbung und Einkauf neuer Plüschtiere die zum Inventar der Stiftung gehören. Es werden keine Löhne oder Gelder aus der Stiftung bezogen! Alle weiteren Unkosten werden von Heidi Ott privat bezahlt.

Es warten immer noch viele fantastische, originelle und erstklassige Artikel, um unter www.helferhilfe.ch veröffentlicht zu werden!

Im vergangenen Jahr konnten folgende Institutionen unterstützt werden:

Suzi Utzinger, Tierheim Hubeli, Gnadenhof Hodel, Eichhörnchenstation Buttwil, Association jurassienne de Protection des Animaux, Vogelwarte Sempach, total über CHF 31 000.00.

Mit den Einnahmen des «BÄRENFEST» in Sigriswil vom 13. und 14. August 2022 wird das Tierheim Pfotenhilfe Mogli, Schlossberg 10, 3533 Bowil unterstützt.

Mit den nächsten Verkäufen aus unserem Katalog wird der Tierschutz Region Thun, Rothachen 5 in 3614 Unterlangenegg unterstützt. Für Umbau des Erweiterungsbaus und Aussenraumgestaltung fielen die Kosten höher aus als budgetiert. Über direkt Spenden auf ihr Spendenkonto würde sich der Tierschutz Region Thun sehr freuen: IBAN CH11 0900 0000 3001 3366 2

Die Einnahmen der Teilnahme vom 11. September 2022 am «BIG EVENT» in Brabanthallen, Diezekade 2, 5222AK Herzogenbosch NL werden an Humane Society, Amsterdam NL gespendet.

Die Einnahmen vom 1. und 2. Oktober 2022 an der «D H N SHOW» in 6816 VD Arnhem NL werden ebenfalls an Humane Society, Amsterdam NL gespendet.

Die Einnahmen vom 29. Oktober 2022 der Teilnahme an «MINIATUR ART» in 708025 Korntal, Münchingen bei Stuttgart wird an «Franz von Assisi Hunde ohne Lobby» gespendet.

Mit den Einnahmen aus unserer eigenen Haus- Ausstellung «ZEITREISE»» in Bremgarten vom 12. bis 17. Oktober 2022 werden Susy Utzinger und kleine Tierheime unterstützt.

Jeglicher Gewinn dient der Förderung und Hilfe für Helfer von Tieren in Not, insbesondere:

  • Tierheime und Gnadenhöfe für Futter und die Gesundheit ihrer Tiere
  • Pflegestationen der Tierrettung
  • Spenden und Unterstützung an die, die sich einsetzen gegen unnötige qualvolle Tierversuche
  • Finanzielle Unterstützung von Tierschutzinstitutionen und -organisationen im In- und Ausland
  • Finanzielle Unterstützung für Kastrationen und Sterilisierungen von Strassenhunden und Streunerkatzen
  • Finanzielle Unterstützung bei der Unterbringung und dem Schutz herrenloser Tiere
  • Tickets kaufen zur Rettung aus Tötungsstationen und Patenschaften für die geretteten Tiere übernehmen